IT
EN
FR
Regenbogen Bonsai Shohin

Feedbacks und Rückmeldungen für das Buch Bonsai Shohin Passion


06.09.2016
Walter H. schreibt auf Facebook:
... eins der wenigen Bonsaibücher die ich nicht mehr hergeben würde.

Ich habe die Tage meine aufgrund einer Verkaufsausstellung unseres Klubs meine Bonsai Bücher durchgesehen und auch gleich die Hälfte davon aussortiert. Aber deines war nicht dabei weil es unkonventionell und immer wieder interessant ist.

17.04.2016
Christian T. mailt:
Sehr geehrter Herr Schatzer,

möchte mich bei Ihnen bedanken, das Sie so ein tolles und informatives Buch geschrieben haben.

Ich sauge es förmlich auf wenn ich darin lese…sehr informativ, viel tolle Bilder von sehr beeindruckenden Bäumen
und viele neue Dinge was die Kultivierung und das Entstehen der Bäume zeigt. Kann es in Worte gar nicht wiedergeben, wie
gut es ist!

Hoffe es gibt in Zukunft noch mehr davon?

Nun aber eine ganz andere Frage…verkaufen Sie auch hin und wieder einer Ihrer Bäume?

Suche einen Lärchen Shoin wie z.B. auf Seite 116 Ihres Buches… er muß nicht so perfekt oder vollendet sein aber sowas in der Art!
Hätte Sie da vielleicht etwas für mich?

Würde mich freuen von Ihnen zu lesen.

Mit freundlichen Grüßen
Christian T.

30.03.2016
Henryk A. schreibt auf Facebook:
Mich hat ihr Buch so in den Bann gezogen und gleichzeitig ermutigt das man wenn man den Bäumen die Zeit gibt aus jedem krückstock eine kleine perle werden kann!

25.12.2015
Alex D. postet im Facebook:
Seit gestern bin auch ich Besitzer dieses tollen Buches.
Ich muss sagen, ich hatte noch nie ein Bonsaibuch mit so tollen Entwicklungsdokus.
Ein must have Buch!

17.12.2015
Stephan M. mailt:
Hallo Roland,
vielen lieben Dank für deine freundliche Widmung, das freut mich ganz besonders!
Bei einem heissen Wannenbad habe ich die ersten 50 Seiten begierig verschlungen und mich an deinen sehr gut bebilderten Entwicklungsgeschichten erfreut!
Ein "oh" und ein "aah" im Geiste, wenn man deine Ausgangspflanzen und deine hervorragenden Ergebnisse nach vielen Jahren intensiver Gestaltung betrachtet.
Jetzt schon sehe ich viele meiner Stecklinge und Stümpfe mit schönen Wurzeln in einem anderen Licht!

Das Format mit dem Hartkarton-Einband ist wunderbar wertig und garantiert Jahrelange Freude, auch nach unzähligem "in die Hand nehmen".
Schönes dickes Papier und ein tolles, sehr übersichtliches Layout machen das Lesen und Betrachten zu einem wahren Vergnügen.

Eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2016 dir und deiner Familie!

Beste Grüße,
Stephan

24.11.2015
Walter W. mailt:
Hallo H.Schatzer
Ich habe mir Ihr Buch - Bonsai Shohin Passion - gekauft, einfach Klasse, die Fotos, die Beschreibung super, ich muss Ihnen mein Kompliment aussprechen. Genau so ein Buch habe ich lange gesucht. Ich liebe Shohin.

13.11.2015
Auszüge aus dem Email von René G.
Sehr geehrter Herr Schatzer,
mit großem "Hunger" verspeise ich ihre Erstauflage des Shohin Buches.
Ich erfreue mich über jede freie Minute, in der ich in diesem handlichen Exemplar weiter lesen kann.

Nun meine Frage:
Wird es evtl. eine Zweitauflage geben?
Sie müssen wissen, ich habe bisher noch kein Buch geschrieben, lediglich meine Diplomarbeit zum Thema "Baumartenwahl in Hinblick auf den prognostizierten Klimawandel". Daher kann ich mir in ganz kleinem Maße vorstellen, wie kompliziert erst das Schreiben eines ganzen Buches sein muss.

... denn das was Sie erschaffen haben, ist in meinen Augen das "non-plus-ultra" und mein absolutes Lieblingsbuch!!!
...und als Dipl. Ing. Gartenbau und großem Bonsailiebhaber habe ich etliche Bücher in meiner eigenen "Bibliothek".

Also nochmal: einen riesen Respekt an ihr Werk!!! Da haben Sie etwas ganz großes erschaffen.

Ich freue mich, dass ich noch knapp 200 Seiten in Ihrem Buch vor mir habe und verbleibe mit freundlichen Grüßen vom sonnigen Niederrhein,

René G.

November 2015
Bernd Schmidt schreibt auf seiner Homepage:
Fazit:
Roland Schatzer hat das erste Shohin-Bonsai-Buch in deutscher Sprache veröffentlicht. Ein Meilenstein in der westlichen Bonsaiwelt.

Für Bonsai-Fans die schon erste Erfahrungen haben und sich mit Shohin-Bonsai beschäftigen wollen, ist das Buch eine wahre Fundgrube. Sowohl die Pflege-Hinweise und Tipps sind sehr gut. Am lehrreichsten fand ich die vielen Entwicklungsgeschichten seiner Shohin-Bäume. An denen kann man sehr gut einschätzen was man aus welcher Art alles machen kann. Selbst aus scheinbar unscheinbaren Pflanzen, kann man mit der Zeit, Geduld und den richtigen Gestaltungsmaßnahmen sehr schöne Shohin-Bonsai gestalten.

Ein neues Standardwerk für alle Shohin-Fans!

Auszüge aus Homepage Bonsai als Hobby

19.10.2015
Herbert A. schreibt auf Facebook:
Dieses Buch hat das Zeug zu einem Standardwerk für Shohins zu werden. Aber nicht nur für Shohins, denn die Techniken sind ja für Bäume aller Größen anwendbar. Lesen muss man das Buch wenn man Zeit und Ruhe hat. Dann wird man in die Bonsaiwelt von Roland Schatzer eintauchen und kann von der langjährigen Erfahrung des Autors profitieren. Es ist gut dass man sich für das Buch Zeit nehmen muss, denn oberflächliche Bücher über Bonsai gibt es ja schon zur Genüge.

19.10.2015
Christiane W. schreibt auf Facebook:
Danke für die Annahme, schön, dass wir uns in Aerzen kennen gelernt haben. War eine super Aktion - eine wunderbare Ausstellung und die Vorstellung Ihres gleichnamigen Buches - ebenso wunderbar gelungen.

13.10.2015

Johann H. schreibt auf Facebook:
Hier ein paar Fotos für Bonsaianer und Bonsaianerinnen vom Workshop mit Roland Schatzer, er hat sein Buch über Shohin vorgestellt. Ich würde sagen ein Muss für jeden Sohin-Gestalter. Ich habe den heutigen Tag sehr genossen, jede Minute beim Gestalten und Besprechen von Bäumen mit Roland ein aufrichtiger Genuss, danke vielmals dafür!

13.10.2015

Hallo Herr Schatzer,

das Buch ist heute angekommen !
Vielen Dank.
Der erste Blick offeriert ein wirklich gelungenes und eindrucksvolles Werk, zu welchem ich Ihnen gratuliere !!

Ich werde sicher angenehme Stunden beim schmökern darin haben !!

Beste Grüße aus Erfurt, H.F.

10.10.2015

Hallo Hr. Schatzer!

Ich habe diese Woche ihr Buch erhalten und ich habe eine grosse Freude damit. Hoffentlich wird meine Ehe dadurch nicht gefährdet denn meine Aufmerksamkeit gilt derzeit in hohem Ausmaß dem schönen Buch was meine Frau bereits zu „eifersüchtigen“ Bemerkungen veranlasst.
Das Buch hat ein angenehmes Format und ich blättere immer wieder gerne darin um die Bilder der Entstehung der verschiedensten Bäume zu geniessen und ihren vielen praktischen Hinweisen zu folgen.
Ich möchte ihnen zu diesem schönen, informativen Werk recht herzlich gratulieren.

Eine Frage habe ich noch, besteht die Möglichkeit ihre Kostbarkeiten in Natura zu bewundern?


Mit herzlichen Grüssen aus dem leicht verregneten Oberösterreich

Josef P.

04.10.2015 Udo W. schriebt auf Facebook:
Tolles Buch für Shohinfreunde!


Anmeldung