IT
EN
FR
Shohin-Mädchenkiefer-Pinus-parviflora

Pinus parviflora - Mädchenkiefernbonsai aus Japan

Dieses Prachtexemplar eines Shohinbonsai von Mädchenkiefer kommt 2010 bei meiner Japanreise mit mir nach Europa (Fotos März 2010). Zurück in Stüdtirol kontrollierte ich die Wurzeln. Die waren in einem optimalen Zustand. Also erneuerte ich nur leicht die Bonsaierde und topfte die Mädchenkiefer wieder in dieselbe Schale. Jedoch wuchsen mir die Äste etwas zu steil nach oben. Also senkte ich den Hauptast und einige andere mittels Spanndrähte im Sommer 2010 etwas ab.

Die Mädchenkiefer im Shohin-Display auf der Ausstellung in Salzburg Österreich 04. + 05.06.2011

Nach der Ausstellung schnitt ich den Neuasutrieb fast vollständig zurück, sodass die weiter hinten liegenden Knospeen mehr Licht und Kraft bekamen. Diese trieben dann auch mit einem kurzen Trieb aus.

 

Die Mädchenkiefer im Shohin-Display auf der Ausstellung in Kemnath Deutschland 28. + 29. 04. 2012

März 2010
März 2010
März 2010 Rückseite
Sommer 2010


Anmeldung